Glossar

Content Management System (CMS)

Ein Content Management System (CMS = Verwaltungssystem für Inhalte) dient zur organisierten Erstellung und Bereitstellung (allgemein: Verwaltung) von Inhalten auf Websites. Es wird im Hintergrund von Websites ausgeführt und ist für den Nutzer einer Website nicht sichtbar. Administratoren können sich über eine Passwort-Abfrage anmelden und der Website Texte oder Multimedia-Dokumente hinzufügen. Grundsätzlich dienen Content Management Systeme Nutzern, die keine speziellen Kenntnisse in Programmier- oder Script-Sprachen besitzen, die zur Erstellung einer Website benötigt werden. Bekannte CMS sind bspw. Contao, TYPO3, Wordpress oder Joomla.