Glossar

DSGVO

Bei der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) handelt es sich um eine Verordnung der Europäischen Union, die im Mai 2018 in Kraft getreten ist. Sie wurde eingeführt, um das Recht des Verbrauchers an personenbezogenen Daten und deren Verwendung zu schützen. Die Umsetzung der DSGVO stellt – auch aufgrund neuer Urteile durch das EuGH – Unternehmen immer wieder vor die Herausforderung, die damit geltenden Regeln technisch und organisatorisch umzusetzen.

Ein hier relevantes Thema ist beispielsweise die Einwilligungspflicht für sämtliche Tracking-Tools, welche durch ein Urteil des EuGH im Oktober 2019 bestätigt wurde. Erfahren Sie, wie Sie die DSGVO mithilfe des richtigen Cookie-Hinweises einhalten können!