Glossar

Geschäftsausstattung

Die Geschäftsausstattung ist im ursprünglichen Sinne ein Begriff aus dem Rechnungswesen und bezeichnet Gegenstände im Sachanlagevermögen, die nicht unmittelbar in der Produktion eingesetzt werden, sondern dem administrativen Bereich der Produktionsbereitschaft dienen.

Im Kontext einer Werbeagentur beschreibt die Geschäftsausstattung in der Regel die geschäftlichen Unterlagen wie Briefpapier, Visitenkarten etc.. Die an dieser Stelle wohl treffendere Bezeichnung wäre der Begriff "Geschäftspapiere".