Glossar

Markenbekanntheit

Die Markenbekanntheit beschreibt einen über komplexe Methoden zu ermittelnden Wert, welche Bekanntheit ein Unternehmen bzw. die damit verbundene Marke am Markt besitzt. Die Markenbekanntheit spielt in der Kaufentscheidung eine entscheidende Rolle, da sie für einen unmittelbaren Erst-Kontakt mit einem potenziellen Käufer sorgt. Ist die Markenbekanntheit hoch, wird das damit verbundene Unternehmen bei der Erkenntnis eines Bedürfnisses eines potenziellen Kunden zuerst berücksichtigt.