Glossar

Suchmaschinenranking

Je nach Eingabe des Suchbegriffs eines Nutzers in der jeweiligen Suchmaschine werden relevante Dokumente angezeigt, die für den Nutzer einen Inhalt mit möglichst großem Mehrwert besitzen sollen. Davon ausgehend bewerten Suchmaschinen im Internet erfasste Inhalte nach Ihrem Mehrwert für bestimmte Suchbegriffe oder Kombinationen aus Suchbegriffen und errechnen durch einen eigenen Algorithmus eine Relevanzbewertung. Je nachdem, wie relevant die vielen Inhalte für den jeweiligen Suchbegriff sind, werden sie in einer Suchergebnisliste weiter oben oder weiter unten, bzw. auf Folgeseiten der Suchergebnisse angezeigt.

Unter dem Begriff Suchmaschinenranking versteht man im Allgemeinen die Platzierung unter der Vielzahl an Websites und deren Inhalte. Möchte bspw. ein Unternehmen sein Suchmaschinenranking verbessern, muss es die über die Website präsentierten Inhalte in Form einer Suchmaschinenoptimierung an den (vermuteten) Kriterien der Suchmaschinen ausrichten/verbessern.